Über uns

Der Gersfelder Stadtteil Schachen hat ca. 300 Einwohner. Zu Schachen gehören die Weiler Brembach und Sommerberg sowie die Höfe Hünkelshäuptchen, Fazienhof, Oberhof, Oberkohlgraben, Mittelhof, Dreierhof, Unterhof, Veitenhof, Bienloch und Unterkohlgraben. Aufgrund der großen Distanz zwischen Schachen und den einzelnen Weilern, existieren vier Löschwasserzisternen (Schachen, Brembach, Sommerberg und Dreierhof).

Die Freiwillige Feuerwehr Schachen besteht derzeit aus insgesamt 120 Mitgliedern und setzt sich wie folgt zusammen:

  • 39 aktive Mitglieder (Einsatzabteilung) - davon 2 Frauen,
  • 14 Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung,
  • 65 passive Mitglieder.

 

Organisation Einsatzabteilung

Von links:

Andreas Müller (ehemaliger Gerätewart) - aktueller Gerätewart ist Patrick Kress, Mario Boll (Gruppenführer Gruppe 2), Rainer Goldach (Wehrführer), Egon Dreyer (Gruppenführer Gruppe 1), Daniel Neumann (ehemaliger stellvertretender Wehrführer). Stellvertretendern Wehrführer ist seit 2016 Julian Schwab.

 

Organisation Verein (Vorstand)

Von links:

Jürgen Breitung (1. Beisitzer), Mario Boll (Kassierer und Schriftführer), Rainer Goldbach (1. Vorsitzender), Daniel Neumann (ehemals 2. Vorsitzender), Egon Dreyer (2. Beisitzer).  Zweiter Vorsitzender ist seit 2016 Julian Schwab.

Neuigkeiten

Einsatz

27.10.2018 09:51
Am 27.10.2018 wurde um 10:01 Uhr die Feuerwehr Schachen zu einer Brandmeldeanlage in Gersfeld alarmiert. Nach kurzer Lageerkundung konnte jedoch wieder abgerückt werden.

Einsatz

23.10.2018 22:07
Am 14.10. wurde die Feuerwehr Schachen um 15:59 zu einem Flugzeugabsturz auf die Wasserkuppe alarmiert. Wir möchten hier auf Details verzichten und verweisen auf die Presseartikel. Beispielsweise...

Einsatz

29.09.2018 12:47
Mitten in der Nacht wurden etliche Wehren in Gersfeld am 29.09.2018 um 02:50 Uhr zu einem BMA Einsatz in Gersfeld alarmiert. Der Einsatz war nach kurzer Zeit abgearbeitet.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>